CGJ MUC LogoGRshadow
CGJ MUC LogoGRshadow
CGJ MUC LogoGRshadow
   München
C. G. Jung-Institut München e. V.
Aus- und Weiterbildungsinstitut
C. G. Jung-Institut München e. V.
Aus- und Weiterbildungsinstitut
 
 .

Drucken

Einführung in die Methode der Aktiven Imagination

Beginn:
Mi., 23. Okt 2019, 18:15
Ende:
Mi., 23. Okt 2019, 21:15
Anmelde​schluss:
Mo., 21. Okt 2019, 18:15
Kurs-Nr.:
F1W20
Regulärer Preis:
30,00 EUR pro Platz
Ort:
C.G.Jung-Institut München, Rosenheimer Str. 1, Müllersches Volksbad, 81667 München
Zielgruppe:
Approbierte Ärzt*innen und Diplom-Psycholog*innen
13

Beschreibung

Dr. phil. Dipl.-Psych. Juliane Kärcher
 
Einführung in die Methode der Aktiven Imagination

Die Aktive Imagination (AI) in der Tradition der Analytischen Psychologie C. G. Jungs ist eine Methode, sich über innere Bilder praktisch mit dem Unbewussten auseinanderzusetzten. In einer Übungseinheit wird dies erfahrbar gemacht.

Literatur:
Dorst, B. & Vogel, R.T. (Hrsg.), Aktive Imagination. Schöpferisch leben aus inneren Bildern, Stuttgart: Kohlhammer (2014)
Zur Teilnahme an zertifizierten Fortbildungen sind ausschließlich approbierte Ärzt*innen und Diplom-Psycholog*innen zugelassen.

Dateien zum herunterladen


Kategorie

­
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.