Veranstaltungen
26.04.2019, 14:15 Uhr

Von Eliza über Alexa zu Sophia - Der Einfluss und die Bedeutung der Digitalisierung für die Psychotherapie
Im Seminar soll aufgezeigt werden, in welchem Ausmaß künstliche Systeme unseren beruflichen Alltag bereits mitgestalten. Am Beispiel der computergestützten Spracherkennung und -verarbeitung sollen einige Grundlagen und neuere Entwicklungen (deep learning) angesprochen werden. | Zertifizierte Fortbildung für Psychologen und Ärzte • Sitzung mit Dr. med. Hildegunde Georg / Dipl.-Psych. Hans Merbach
Nummer: SS19F02
Status: Buchung möglich
Beginn: 08.05.2019, 18:15 Uhr
Ende: 08.05.2019, 21:15 Uhr
Anmeldeschluss: 06.05.2019, 00:00 Uhr
Leitung: Dr. med. Hildegunde Georg / Dipl.-Psych. Hans Merbach
Zielgruppe: Approbierte ÄrztInnen und Diplom-PsychologInnen
Ort: C. G. Jung-Institut München e. V. Rosenheimerstr. 1/II (Müllersches Volksbad) 81667 München
Reguläre Gebühr: € 30.00
Gemäß §4, Nr. 22 a und 22 b UStG sind die Teilnahmegebühren unserer Veranstaltungen von der Umsatzsteuer befreit.

Zur Teilnahme an zertifizierten Fortbildungen sind ausschließlich approbierte ÄrztInnen und Diplom-PsychologInnen zugelassen. Soweit vorhanden, tragen Sie bitte Ihre lebenslange Arztnummer (LAN) in das entsprechende Feld ein.


* =Pflichtfeld


Psychoanalytische Werkstatt C. G. Jung für Studierende der Psychologie und der Medizin
Workshop mit Juliane Kärcher, Dr. phil. Dipl. Psych. Psychologische Psychotherapeutin für Erwachsene/Psychoanalytikerin • Benjamin Bettenbrock, Dipl. Psych. Psychologischer Psychotherapeut für Erwachsene/Psychoanalytiker
Nummer: PAW2019
Status: Buchung möglich
Beginn: 19.05.2019, 09:30 Uhr
Ende: 19.05.2019, 16:00 Uhr
Leitung: Juliane Kärcher • Benjamin Bettenbrock
Zielgruppe: Studierende der Psychologie und der Medizin
Ort: C. G. Jung-Institut München e. V., Rosenheimerstr. 1 (Müllersches Volksbad), 81667 München
Reguläre Gebühr: € 0.00
Gemäß §4, Nr. 22 a und 22 b UStG sind die Teilnahmegebühren unserer Veranstaltungen von der Umsatzsteuer befreit.

* Pflichtfeld


C. G. Jung vs. Google
Welche Auswirkungen haben der Homo Roboticus und die Neurotechnologien auf das Selbstverständnis des Menschen? Amor fati oder die Semiotik von Mensch und Maschine | Zertifizierte Fortbildung für Psychologen und Ärzte • Sitzung mit Dr. med. Kamyar Nowidi
Nummer: SS19F03
Status: Buchung möglich
Beginn: 05.06.2019, 18:15 Uhr
Ende: 05.06.2019, 21:15 Uhr
Anmeldeschluss: 03.06.2019, 00:00 Uhr
Leitung: Dr. med. Kamyar Nowidi
Zielgruppe: Approbierte ÄrztInnen und Diplom-PsychologInnen
Ort: C. G. Jung-Institut München e. V. Rosenheimerstr. 1/II (Müllersches Volksbad) 81667 München
Reguläre Gebühr: € 30.00
Gemäß §4, Nr. 22 a und 22 b UStG sind die Teilnahmegebühren unserer Veranstaltungen von der Umsatzsteuer befreit.

Zur Teilnahme an zertifizierten Fortbildungen sind ausschließlich approbierte ÄrztInnen und Diplom-PsychologInnen zugelassen. Soweit vorhanden, tragen Sie bitte Ihre lebenslange Arztnummer (LAN) in das entsprechende Feld ein.


* =Pflichtfeld


Neid und Eifersucht, verpönte Gefühle
Neid und Eifersucht gehören zu den verpönten Gefühlen, die selbstpeinigend die meisten Betroffenen versuchen loszuwerden oder zu unterdrücken. Im Seminar geht es darum, Grund, Ätiologie und Genese dieser Gefühle zu erforschen und damit die Bedeutung ihrer Wirkqualität. | Zertifizierte Fortbildung für Psychologen und Ärzte • Sitzung mit Dipl.-Psych. Ulrich Stuck
Nummer: SS19F04
Status: Buchung möglich
Beginn: 10.07.2019, 18:15 Uhr
Ende: 10.07.2019, 21:15 Uhr
Anmeldeschluss: 08.07.2019, 00:00 Uhr
Leitung: Dipl.-Psych. Ulrich Stuck
Zielgruppe: Approbierte ÄrztInnen und Diplom-PsychologInnen
Ort: C. G. Jung-Institut München e. V. Rosenheimerstr. 1/II (Müllersches Volksbad) 81667 München
Reguläre Gebühr: € 30.00
Gemäß §4, Nr. 22 a und 22 b UStG sind die Teilnahmegebühren unserer Veranstaltungen von der Umsatzsteuer befreit.

Zur Teilnahme an zertifizierten Fortbildungen sind ausschließlich approbierte ÄrztInnen und Diplom-PsychologInnen zugelassen. Soweit vorhanden, tragen Sie bitte Ihre lebenslange Arztnummer (LAN) in das entsprechende Feld ein.


* =Pflichtfeld